Straßen für Rosenstadt-Triathlon gesperrt

shz.de von
16. Juni 2014, 14:31 Uhr

Wegen des 20. Rosenstadt-Triathlons am 22. Juni kommt es in der Zeit von etwa 9 Uhr bis etwa 17.30 Uhr zu Straßensperrungen. Start und Ziel ist jeweils der Kleine Eutiner See. Folgende Straßen sind dazu gesperrt: Lübsche Koppel – Wilhelm-Wisser-Straße – Braaker Landstraße – Auffahrt B 76 bis zum Wendepunkt vor der Abfahrt Famila – bis zum Wendepunkt vor der Abfahrt Lensahn/Gewerbegebiet – zur Abfahrt Braaker Landstraße – Wilhelm-Wisser-Straße – Wendepunkt im Einmündungsbereich der Klaus-Groth-Straße. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Lübeck von der ersten Abfahrt Eutin Lensahn/Gewerbegebiet über die Lübecker Landstraße – Bürgermeister-Steenbockstraße – Elisabethstraße – Kerntangente – Umgehungsstraße – Richtung Kiel. Aus Richtung Kiel von der ersten Abfahrt Eutin/Malente in der umgekehrten Reihenfolge. Der Verkehr aus Ahrensbök wird in Höhe Weddeln über Großmeinsdorf beziehungsweise Braaker Straße geleitet. Die Anlieger aus Nebenstraßen kommen über den Meinsdorfer Weg zu ihrem Ziel. Die Anlieger aus der Straße Am Kleinem See können nach Anweisung der Ordner die Wettkampfstrecke mit Zeitverzögerung zum Braaker Mühlenweg queren. Für weiteren Fragen: Telefon 04521/ 798575 (AB).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen