Strandleuchten an der „Flunder“

flunder-leuchten_2460a (3) wyi

von
02. Januar 2018, 14:20 Uhr

Mit einem Fackelzug zur Seebrücke „Flunder“ haben Tausende Besucher in Hohwacht zum zehnten Mal das neue Jahr begrüßt. Pünktlich zum „Strandleuchten“ stoppte der Regen, während sich die See-Plattform in neuer Beleuchtung und vom Vollmond angestrahlt von einer farbenprächtigen Seite zeigte. Ein Meer aus Fackeln leuchtete an der Ostsee, neben der Flunder luden Buden zu Punsch, Suppe oder Bratwurst ein. Bürgermeister Matthias Potrafky bekundete Freude über die Zahl der Besucher und lud sie zum „Wiener Walzer“ am Strand ein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen