Strand 08 zieht ohne Mühe ins Halbfinale ein

shz.de von
19. September 2014, 10:31 Uhr

Schleswig-Holstein-Ligist Strand 08 ist erwartungsgemäß in das Halbfinale des Fußball-Kreispokals eingezogen. Beim Kreisligisten MTV Ahrensbök gewann Strand 08 mit 4:0(2:0) Toren.

Auf dem für beide Mannschaften ungewohnten Grandplatz hielt Ahrensbök in den ersten 30 Minuten gut mit. Beytullah Bilgen traf mit einem direkten Freistoß, unhaltbar für MTV-Torhüter Malte Laakmann, zum 1:0 (33.). Kurz vor der Pause erhöhte Bilgen auf 2:0 (40.). Nach der Pause sorgten Ramazan Acer (57.) und der eingewechselte Jan-Uwe Prüßmann mit dem 4:0 (83.) für ein standesgemäßes Endergebnis.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen