Strand 08 startet Titelverteidigung gegen Eutin 08

Trainer Daniel Safadi ist mit der Leistung der Neuzugänge Marcel Meier, Jannik Gerlach, Marcus Steinwarth,Jan-Luca Holst (hinten von links) sowie (vorne) Sergen Tarim, Augur Dalli und Nico Fischer sehr zufrieden.
Trainer Daniel Safadi ist mit der Leistung der Neuzugänge Marcel Meier, Jannik Gerlach, Marcus Steinwarth,Jan-Luca Holst (hinten von links) sowie (vorne) Sergen Tarim, Augur Dalli und Nico Fischer sehr zufrieden.

shz.de von
26. Juli 2018, 15:03 Uhr

Für den NTSV Strand 08 ist die neue Saison mit der Mission Titelverteidigung in der Fußball-Oberliga Schleswig-Holstein verbunden. Am 3. August ist das erste Spiel im Derby gegen Eutin 08.

„Der Landesmeistertitel war nicht eingeplant. Die Mannschaft hat sich aber enorm entwickelt. Die Entwicklung soll weitergehen“, sagt Trainer Frank Salomon. Entsprechend wurde der Kader geplant: Die Leistungsträger wurden gehalten, der Kader mit sieben Neuzugängen verstärkt. Jannik Gerlach (1. FC Phönix Lübeck), Marcel Meier (TSV Schlutup), Marcus Steinwarth (Eutin 08), Nico Fischer, Sergen Tarim (beide SV Eichede), Jan-Luca Holst (GW Siebenbäumen) und Rückkehrer Ugur Dagli (VfR Neumünster) werden in der neuen Saison das Timmendorfer Trikot tragen

„Wir haben eine gesunde Mischung aus erfahreneren Akteuren und talentierten Nachwuchsspielern. Insbesondere offensiv sind wir variabler aufgestellt“, ist Daniel Safadi zufrieden, der gleichberechtigte zweite Trainer.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen