zur Navigation springen

Strand 08 hofft auf einen Platz beim Hallen-Masters

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Heute um 14 Uhr empfängt der NTSV Strand 08 den Heider SV. Mit einem Sieg wollen die Timmendorfer den Grundstein legen, um sich für das Hallenmaster im Januar 2015 in der Kieler Sparkassen-Arena zu qualifizieren. Dafür muss Strand 08 zum Ende der Hinrunde mindestens den fünften Tabellenplatz in der Schleswig-Holstein-Liga belegen.

„ Drei Punkte gegen den Tabellenvorletzten Heide sind fast Pflicht, denn mit Hartenholm und Eichede warten in den letzten zwei Spielen vor dem Qualifikationsstichtag noch schwere Gegner auf Strand 08. Salomon warnt: „Heide steht mit dem Rücken zur Wand. Wir dürfen die Mannschaft auf keinen Fall unterschätzen.“ Gerade aufgrund des Heider Sieges am letzten Wochenende gegen den TuS Hartenholm besteht dazu auch kein Grund. Verzichten muss Salomon auf die Verletzten Adrian Cekala und Fabio Parduhn. Auch der Einsatz von Moritz Hinkelmann ist fraglich. Nach siebenwöchiger Verletzungspause steht Alessandro Gottschalk wieder zur Verfügung. Mit vier Saisontreffern gehört der Stürmer zu den erfolgreichsten Timmendorfer Torschützen.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Okt.2014 | 11:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen