zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 20:50 Uhr

Strand 08 gewinnt Test mit 3:1 Toren

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 24.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Strand 08 musste am Wochenende zusehen, wie die zweite Mannschaft des VfB Lübeck die Tabellenspitze in der Fußball Verbandsliga Südost eroberte. Das geplante Spiel der Timmendorfer gegen Grün-Weiß Siebenbäumen fiel aufgrund der Witterungsbedingungen aus. Die Timmendorfer vereinbarten kurzfristig ein Testspiel gegen den VfR Neumünster – und gewannen mit 3:2(1:1) Toren.

Die Timmendorfer boten gegen den Schleswig-Holstein-Ligisten VfR Neumünster eine gute Leistung. Trainer Frank Salomon war zufrieden: „Wir haben vor der Winterpause noch zwei schwere Auswärtsspiele und müssen in Schwung bleiben“

Das Spiel war in der ersten Halbzeit temporeich. Beide Mannschaften kennen sich gut, gleich sechs ehemaliger Strander tragen in dieser Saison das Neumünsteraner Trikot. Neumünster ging durch Hannes Kracht mit 1:0 in Führung (23.). Ismael Mamane glich zum 1:1 aus (40.).

In der zweiten Halbzeit machte der stärker werdende Regen den Spielern zu schaffen. Trotzdem blieb die Partie ansehnlich. Alessandro Gottschalk baute das Ergebnis mit zwei Treffern auf 3:1 aus (61., 75.). Deniz Grothe verkürzte kurz vor Ende für den VfR Neumünster auf 2:3 (90).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen