zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

11. Dezember 2017 | 10:46 Uhr

Strand 08 gewinnt 2:0 beim FC Angeln 02

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 03.Okt.2014 | 17:55 Uhr

Der NTSV Strand 08 hat gestern Nachmittag das Nachholspiel beim FC Angeln 02 verdient mit 2:0(1:0) Toren gewonnen und sich damit auf den sechsten Tabellenplatz in der Schleswig-Holstein-Liga. vorgeschoben.

Nach zuletzt vier sieglosen Spielen dominierte Strand 08 gegen den Aufsteiger die Partie, hatte mehr Ballbesitz und erspielte sich viele gute Möglichkeiten. Sebastian Gohrke scheiterte in der zwölften Minute freistehend am Torhüter. Nach Ballgewinn durch Emanuel Rivera und Flanke von Gohrke köpfte Michael Jordan Löw am langen Pfosten lauernd das verdiente 1:0 (24.). Gohrke, Patrick Piesker und Felix Hinkelmann vergaben vor der Pause weitere Chancen.

Auch im zweiten Durchgang waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft, versäumten aber einen zweiten Treffer nachzulegen. Angeln wurde zum Ende des Spiels offensiver, war im Abschluss aber ungefährlich. Die Entscheidung fiel durch Fabio Parduhn, der erst 30 Sekunden zuvor eingewechselt worden war, und mit seinem ersten Ballkontakt aus einem Gewühl heraus das 2:0 erzielte (79.). Trainer Frank Salomon war zufrieden: „Wir hatten uns einen Sieg erhofft, mussten dafür aber hart arbeiten. Die Mannschaft ist sehr konzentriert aufgetreten, für uns ist der aktuelle Saisonzwischenstand ein gutes Ergebnis.“ Die Regenerationszeit für die Timmendorfer ist nur kurz. Bereits morgen wartet ein weiterer Aufsteiger, Strand 08 tritt um 15 Uhr beim SV Henstedt-Ulzburg an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen