zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 14:04 Uhr

Stimmabgabe zur Sportlerwahl im Internet

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 02.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Die Auszeichnung der Schleswig-Holsteinischen Sportler des Jahres bildet den Abschluss des Sportjahres in Schleswig-Holstein. Auch in diesem Jahr gibt es ein Internet-Voting auf www.ndr.de/sh.

Alle Sportinteressierten können dort bis zum 14. Dezember 2015 bis 12 Uhr ihre Stimmen abgeben. Die Kandidatinnen für die Sportlerin des Jahres sind Jule Görge und Lotta Görge (Segeln), Frieda Hämmerling und Annemieke Schanze (Rudern), Angelique Kerber (Tennis), Janne Friederike Meyer (Reiten), Maya Rehberg (Leichtathletik), Sonja Scheibl (Schießen) und Annemarie Stark (Boxen) vom Boxring TSV Plön.

Als Sportler stehen zur Wahl: Jacob Heidtmann (Schwimmen), Florian Kahllund (Bogenschießen), Heiko Kröger (Segeln), Vincent Langer (Windsurfen), Maximilian Munski (Rudern), Justus Schmidt/Max Boehme (Segeln) und Lauritz Schoof (Rudern). Als Mannschaft des Jahres sind der ETSV Weiche Flensburg (Fußball), die Kiel Baltic Hurricanes (American Football), Holstein Kiel (Fußball), die SG Flensburg-Handewitt, der THW Kiel (Handball) und der TSB Flensburg (Synchronschwimmen) vorgeschlagen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen