VHS Eutin-Malente : Start ins Studienjahr mit vielen Fragezeichen

Avatar_shz von 11. August 2020, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Das Team der VHS Eutin lädt ein zum neuen Studienjahr: (v.li.) Birte Petersen, Annette Rudolph und Kirsten Scheuch.
Das Team der VHS Eutin lädt ein zum neuen Studienjahr: (v.li.) Birte Petersen, Annette Rudolph und Kirsten Scheuch.

Anmeldungsbeginn für 430 Kurse, Seminare und Workshops. Bei der VHS Eutin und Malente bleiben die Corona-Auswirkungen aber spürbar.

Eutin | Nach der corona-bedingten Schließung startet die Volkshochschule (VHS) Eutin-Malente jetzt ins neue Studienjahr – „mit vielen Fragezeichen, aber optimistisch in die Zukunft denkend“, sagte Volkshochschulleiterin Annette Rudolph. Unsicherheit bestehe mit Blick auf die neue Landesverordnung, die in rund zwei Wochen herausgegeben werden soll. Was sie brin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen