Eutin : Stadtfest soll künftig alle zwei Jahre gefeiert werden

Avatar_shz von 18. September 2019, 14:55 Uhr

shz+ Logo
Im nächsten Jahr soll ein neues Fest-Format an der Stadtbucht am dritten August-Wochenende gefeiert werden. Den Großflohmarkt plant die Veranstalterin für 2021.
Im nächsten Jahr soll ein neues Fest-Format an der Stadtbucht am dritten August-Wochenende gefeiert werden. Den Großflohmarkt plant die Veranstalterin für 2021.

Veranstalterin Claudia Falk plant den nächstes Großflohmarkt 2021. 2020 soll es ein neues Fest an der Stadtbucht geben.

Eutin | Künftig soll das Stadtfest inklusive Großflohmarkt wieder im Zwei-Jahresrhythmus stattfinden. Das entspanne nicht nur die Planungen für die kleine Nordlicht-Agentur von Claudia Falk, sondern erlaube auch, die Liebe ins Detail und den eigenen Anspruch an Bands, Programm und Perfektion zu gewährleisten. „Mein Anspruch ist es, mit dem Fest eine Plattform...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen