Stadtbucht dicht – Seepark wird noch gesperrt

bagger schloss dicht

shz.de von
23. April 2015, 15:13 Uhr

Die Abbrucharbeiten an der Stadtbucht laufen auf Hochtouren. Die bestehende Uferkante wurde fast gänzlich abgebrochen. Parallel sucht die Hamburger Firma Eggers nach Kampfmitteln. Orten sie etwas, wird es gleich geborgen. Christian Kamer von der LGS-GmbH: „Läuft alles wie geplant, wird ab kommenden Mittwoch gerammt. Diese Arbeiten werden teils vom Wasser über Schwimmpontons, teils vom Land aus erledigt.“ Während die Zugänge zur Stadtbucht alle dicht sind, soll der Seepark arbeitsbedingt erst im Laufe der nächsten Woche abgesperrt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen