Stadt warnt vor Spenden-Sammlern

von
05. Juli 2017, 13:13 Uhr

Die Stadt Plön warnt vor falschen Spendensammlern, die in den vergangenen Tagen mehrfach im Bereich des Stadtgrabenparkplatzes Passanten angesprochen haben. Diese Spendensammler gäben vor, taubstumm zu sein und im Namen einer Taubstummen-Organisation tätig zu sein, teilte Plöns Bürgermeister Lars Winter mit.

Er warnt davor, diesen Personen Geld zu geben oder ihnen Namen und Anschrift mitzuteilen. Wer spenden wolle, solle sich in Ruhe eine anerkannte Organisation oder ein Projekt aussuchen. Der sicherste Weg sei eine Überweisung.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen