zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. Oktober 2017 | 04:35 Uhr

Stadt Plön will Spitzensportler auszeichnen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 22.Okt.2015 | 12:50 Uhr

Die Stadt Plön sucht die Spitzensportlerinnen und Spitzensportler sowie die erfolgreichen Mannschaften des Jahres 2015,
die in den Plöner Vereinen, Schulen, Organisationen und der Marineunteroffiziersschule herausragende sportliche Erfolgen erzielt haben. Die Stadt zeichnet Landes- und Vize-Landesmeister, Norddeutsche Meister und Vizemeister sowie Athleten aus, die bei Wettkämpfen
auf Bundesebene erste bis vierte Plätze erreicht haben. Geehrt werden selbstverständlich auch Sportlerinnen und Sportler, die international erfolgreich gewesen sind.

Meldungen nimmt die Stadt Plön bis zum 4. Januar 2016 mit Namen, Anschrift und Leistungen bei der Athleten entgegen. Die Postanschrift lautet: Stadt Plön, Bürgerservice, Isolde Fischer, Schloßberg 3–4, 24306 Plön. Die Meldung ist auch im Internet unter www.ploen.de/ in der Rubrik Stadtleben, Unterrubrik Freizeit, Kultur, Sport, Unterrubrik Sport, Unterrubrik Sportlerehrung möglich. Es gibt dort ein elektronisches Anmeldeformular, das ausgefüllt an isolde.fischer@ploen.de gesendet werden kann. Meldungen, die nach dem 4. Januar eingehen, könnten nicht mehr berücksichtigt werden, teilt die Verwaltung mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen