Eutin : Stadt lässt Schröter ungern ziehen

shz+ Logo
Bürgermeister Carsten Behnk (re.) hat Henning Schröter erst im Februar 2018 als Leiter des Bauamts begrüßt, nun wird er ihn im September schon wieder verabschieden.
Bürgermeister Carsten Behnk (re.) hat Henning Schröter erst im Februar 2018 als Leiter des Bauamts begrüßt, nun wird er ihn im September schon wieder verabschieden.

Nach der Kündigung von Bauamtsleiter Henning Schröter schreibt Eutin nach nicht mal zwei Jahren die Stelle erneut aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. August 2019, 16:45 Uhr

Eutin | Das Bewerbungsverfahren für den Chefposten des Eutiner Bauamts ist nicht ohne Aufwand. Das war es auch 2017 nicht, als Eutin die Stelle neu zu besetzen hatte. Das Rennen machte am Ende Henning Schr&...

inEtu | Das fbnwraesrnBrvghueee rfü ned Cnthofesep des neuEitr maaBsut ist nicht neoh u.nawdAf aDs raw es huca 0127 ic,nth sal tEniu eid etleSl eun zu enebzets .taeht Das nReenn ahemct am Ened inHngne etöc,rrSh der shic neutr 14 ebrwreneB cttdhsurzee udn eid tSlele zmu 1. buarreF 0182 m.brnaeüh

Dre fnAduwa üfrdet chis usa sirtdäethcs Sitch aukm oeghnlt ,nbhae ennd ninnHge rtrhcSöe thge hnsoc ewerid wr(i tn)hee.ietrcb reD 4reä-Ji5hg hta zum .30 eretpmSbe g,kegdütni iwe rBgrtseieümre nsCtrae Beknh am aregiFt dem OHA sätteit.geb

mA ogMant ilette dei Sttad nun mi,t sdsa edr eAcirhttk usa lneeöshcpnir nGdrüen gentidkü. rrcötShe ewrde redwie an inmees Wrtoohn ni gaHurmb gität n.sei Dme AHO setag der tmau,erlaeisBt dsas er livausortccshhi rwdeei sal nlltaseegret eictrkthA aitbnree er.edw

Eitnu its mri hres nas rzHe nhs. cwegae

inegnnH Schöertr asgt tmi eBran:edu „utinE its irm shre asn erHz eaceswngh. Ihc wdere dei Sdcnwittuetngkal itcralühn eritniseetrs erritlveoeen“.wfg rAbe re haeb maigmnese itm sereni imeaiFl h,ecnedeitsn dssa sieen uebefcrlhi ntZuufk an ihrme rWnhoto in rbagmHu igel.e Er dnaeebk hsci ieb rgBseiümerert rCatsen khneB udn ned eenginllKon und leKegonl im behFeccirah für eid uget dnu evsruetlrlnaveo esaZnat.meirumb

üeirsrrtBgeem eaCtrns kenhB eliß siewn:s riW„ eubenrda end heseWcl onv nneiHng rrScethö e.rsh rE hat hser eilv oaeebscnnh,g düfar mtöceh cih imh chau relhcsöpni nan,ked und wir llea iher im hatsRua und im bccerFihahe Bunae neabh esrh gnere tmi mhi rueimtzeeebaamnsg.t Für ied kntufZu csnhenüw irw mhi udn neeris eiliFam lsael teu.G“

Faehndsicet iebatern rweeti na ignnadStsetaru

eDi fdelneuna ejrokePt ewrden lüirtnach wreiet ni end shecaFien,ntd die sigebürn hesr ugt ezetbst ,eisne ntboirveeanegr udn ab,eigttarebe gtfeü hekBn n.zhiu noeDnch eießr dre nrgtagFo von engninH öchrrtSe niee e,Lcük dei eid tStad clblhadgmöi rweeid eßsehilcn ntmecöh, agset edr ts.egemBerriür

Sadtt cuhts ni neGßkporrtoje rerefaenh ekitAethrcn

ndU so uscth die Satdt hcna tinch enmlia zwie Jnrhae wdeire niee uene euibngahlhercitseFc anue,B tdetcnkgiwuanlSt nud z.stKmiluach Dei tatdS niuEt iwdr dei von bokerOt an ateakvn llSeet oabdsl wei ihmgclö ascbsueniher und ibtwr cnsho m:al

üFr„ eresnu teälginivelf ueafgbnA udn orbaeVhn nwhenücs wir nus eiewrd neei iAcerintkth ored ienen chtkAetirne tim gruEanfrh vro leaml in erd kinbwugcAl rgroeß .rkPeeotj iWr nhbea ohnc liev ovr ma .tnSrao“dt tMi rde dennefula tSaeaninsgutdr ndu wrinetee nogerß nkPerjote ewi rde uSigunte,klcnwhcl dre nreiungSa rde othrnsiecHis heeatiRll udn mde baNueu sde ruerseeeaeutshhgrewäF ttanewre nnndepase aeungbAf udn ien toslle, ostvreitime Team afu ide ngitküfe ,ieblneshtairehcFcug sgtae eatrnCs .hknBe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen