Mit Kommentar : Stadt Eutin möchte Kommunalen Ordnungsdienst verstärken - für mehr Ordnung und Sicherheit

Avatar_shz von 04. Dezember 2020, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Zu zweit auf Streife: Maskenpflicht, Verkehrsraumüberwachung, Sperrmüll, Sondernutzung, Vadalismusprävention. Das Aufgabengebiet des Kommunalen Ordnungsdienstes wächst stetig.

Zu zweit auf Streife: Maskenpflicht, Verkehrsraumüberwachung, Sperrmüll, Sondernutzung, Vadalismusprävention. Das Aufgabengebiet des Kommunalen Ordnungsdienstes wächst stetig.

Nur knappe Mehrheit für eine weitere Stelle bei,m Kommunalen Ordnungsdienstes im Kampf gegen Vandalismus und Parksünder.

Eutin | Um Vandalismus an Schulen, Spielplätzen und Parks im Stadtgebiet künftig noch besser entgegenwirken zu können, braucht es mehr Mitarbeiter beim Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) der Stadt. Eine zusätzliche KOD-Vollzeitstelle hat die Verwaltung deshalb im Stellenplan für das nächste Jahr beantragt – doch die politische Mehrheit dafür scheint knapp. Das wu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen