zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

14. Dezember 2017 | 16:52 Uhr

Sprinter rammt Audi auf B 76

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 09.Aug.2016 | 11:04 Uhr

Zwei Schwerverletzte und etwa 20  000 Euro Sachschaden waren Montag kurz nach 15 Uhr die Folgen eines Unfalles an der Auffahrt Neudorf zur B  76. Nach Ermittlungen der Polizei missachtete ein 48-jähriger Berufskraftfahrer aus den Niederlanden am Steuer eines Sprinters einen schwarzen Audi aus Polen, als er auf die B  76 Richtung Plön auffuhr. Der Sprinter fuhr ohne Ausnutzung des Beschleunigungsstreifens direkt auf die Fahrbahn und rammte den Audi. Der 34-jährige Pkw-Fahrer wurde mit schweren Rückenverletzungen in einer Lübecker Klinik geflogen, sein 45-jährige Beifahrer kam vorsorglich nach Eutin ins Krankenhaus. Der Sprinter-Fahrer und ein 23-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Die Straße war
45 Minuten gesperrt, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen