zur Navigation springen

Sprayer gesucht: Graffiti-Workshop zum Mitmachen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Landesgartenschau-Gesellschaft richtet morgen einen Jugendworkshop aus, in dem Teilnehmer ganz legal mit Spraydosen hantieren und ein Kunstwerk gestalten können. Treffpunkt für die vierstündige Veranstaltung ist um 16.30 Uhr im Jugendzentrum (Lübecker Straße 11). Das Material wird gestellt, es gibt auch eine Einführung in die Kunst des Sprayens. Dem Workshop folgt Sonnabend, 27. September, ein „Aktionstag Graffiti“ im Seeparkgelände. Dort sollen Bauwagen und verschiedene Zaunelemente auf dem künftigen Landesgartenschau-Gelände verziert werden. Die Anregung zu dieser Aktion entstand bei einem ersten Jugendworkshop der Landesgartenschau-Macher im Frühjahr. Kontakt per E-Mail an g.grande@eutin-2016.de

zur Startseite

von
erstellt am 03.Sep.2014 | 10:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen