zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 22:50 Uhr

Sportkursus für die Generation 70 plus

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 08.Aug.2015 | 12:50 Uhr

Der Bosauer SV setzt sein Programm „Aktiv 70+“ fort. Dieses Programm zielt darauf ab, die sportliche Fitness von Senioren zu verbessern. In Zusammenarbeit mit dem Landessportverband bietet der Verein ein speziell entwickeltes Konzept für die ältere Generation an.

Der Kursus beginnt am Mittwoch, 26. August, und dauert insgesamt zwölf Wochen. Interessierte Teilnehmer treffen sich immer montags in der Zeit von 9.50 bis 11.20 Uhr in der Hutzfelder Fritz-Latendorf-Sporthalle. Unter der Leitung der speziell für Seniorensport geschulten Übungsleiterin Ilka Konnert sollen insbesondere Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination verbessert werden.

Ilka Konnert sagt: „Auch die Sturzprävention ist Teil des Programms. Wir wollen mit dieser Initiative der älter werdenden Gesellschaft Rechnung tragen und wenden uns an alle Seniorinnen und Senioren.“ Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht
notwendig. Nichtmitglieder zahlen 30 Euro, für Vereinsmitglieder ist der Kursus kostenlos. Nähere Informationen gibt es bei Ilka Konnert per Telefon unter 04527/ 973832 oder per E-Mail unter ilka@fliesenbeko.de. Auch Horst Wulf-Schnabel steht unter Telefon 04527/262 für Fragen zur Verfügung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen