Sport-Ehrung für Manfred Kittner

_dsc6252
Foto:

von
16. März 2015, 17:41 Uhr

Polizeikommissar Manfred Kittner aus Eutin wurde gestern im Jagdschloss am Ukleisee von Staatssekretärin Manuela Söller-Winkler für sein jahrzehntelanges Engagement als Physiotherapeut bei Deutschen Polizeimeisterschaften geehrt. Er gehörte zu den insgesamt 13 Beamten aus dem ganzen Land, die für herausragende Platzierungen und Leistungen im Polizeisport ausgezeichnet wurden. Die Staatssekretärin betonte, dass körperliche Fitness „eine unerlässliche Voraussetzung für eine professionelle Berufsausübung“ bei der Polizei sei. Deshalb könne auf den Dienstsport nicht verzichtet werden: „Die vier Stunden im Monat können und sollen vor allem ein Anreiz für mehr Sport im Alltag sein“, sagte Söller-Winkler.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen