zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

13. Dezember 2017 | 04:55 Uhr

Spitzenspiel knapp gewonnen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die C-Jugendfußballer der SG Eutin/Malente kamen im Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga Süd zu einem 2:1(1:1)-Sieg gegen die SG Hanse Lübeck. Die Mnnaschaft von Trainer Jörg Westphal sicherte sich so der ersten Tabellenplatz.

Für den Führungstreffer der Gastgeber sorgte Sören Lepin in der 14. Minute. Der knappe Vorsprung hielt bis fünf Minuten vor der Halbzeitpause. Dann gelang den Gästen durch Aaron Wittke der 1:1-Ausgleich. Der Siegtreffer fiel zu Beginn des zweiten Durchganges, als Joscha Bartels zum 2:1 traf. Die SG Eutin/Malente brachte den knappen Vorsprung souverän über die Zeit und führt die Tabelle jetzt mit satten zehn Punkten Vorsprung vor Verfolger ATSV Stockelsdorf an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen