Spielturm dank Spenden

kunterbunt

von
13. November 2014, 19:48 Uhr

Getreu dem Motto: „Was lange währt, wird endlich gut“ hat die Elterninitiative Spielstube Kunterbunt Groß Meinsdorf es geschafft einen Spielturm mit Rutsche in Höhe von 4200 Euro für die Kinder unter drei Jahren anzuschaffen. Seit August 2010 besteht die Krippengruppe des Kindergartens, die 2011 nochmals erweitert wurde. Der Außenbereich der Kleinen war jedoch bis vor kurzem nur spärlich ausgestattet. Nun ziert ein wunderschöner Spielturm den Außenbereich der Kleinsten. Er wurde von den Jüngsten auch schon genauestens geprüft, bespielt und für „sehr gut“ befunden – obwohl die offizielle Einweihung erst für Montagvormittag geplant ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen