Spaß steht im Vordergrund

von
08. Juli 2015, 14:19 Uhr

Ein „Integrationsfußballturnier“ mit acht Mannschaften organisiert Paul Preus für den Deutschen Kinderschutzbund und die Ballspielgemeinschaft Eutin am Sonnabend, 18. Juli, auf der Sportanlage Waldeck. Beginnt ist 11 Uhr. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei. Um 16 Uhr gibt es ein Sponsorenspiel zwischen einem Team, das aus Afghanen, Eritreern und weiteren Nationalitäten besteht, gegen eine Mannschaft mit Freunden und Förderern sowie BSG-Vorstandsmitgliedern, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Für Musik sowie Essen und Trinken ist gesorgt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen