Sparkassen-Aktion: 30 000 Euro für Vereine und Verbände

23-24686865_23-57296160_1417184519.JPG von
08. Dezember 2014, 19:35 Uhr

Vereine und Verbände aufgepasst: Die Sparkasse Holstein startet wieder das große Online-Voting der Aktion „30 000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“. Mitmachen können alle als gemeinnützig oder mildtätig anerkannten Vereine, Verbände und Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse. Die Öffentlichkeit kann dann im Netz abstimmen, welche 30 Projekte für ihre vorgestellte Aktion jeweils 1000 Euro gewinnen sollen.

Bereits in diesem Februar hatte die Sparkasse zu dieser Aktion aufgerufen, mehr als 120 Vereine, Verbände und Einrichtungen haben sich beteiligt, mehr als 36 000 Stimmen wurden online abgegeben. „Diese hohe Beteiligung war wirklich bahnbrechend und hat uns bewiesen, dass wir mit der Aktion den richtigen Nerv getroffen haben“, berichtet Dr. Martin Lüdiger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein.

Unter die 30 Gewinner haben es auch der Spielmannszug VfL Bad Schwartau und die Kinderspielstube Kunterbunt Süsel geschafft. Von der Sparkasse Holstein gab es dafür eine finanzielle Förderung für die Anschaffung einer neuen Bassflöte für den Spielmannszug und eines neuen Spielhäuschens für die Kinderspielstube.

Bis zum 12. Januar können sich Interessierte wieder online für die Aktion „30 000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“ bewerben. So gehts: Einfach auf der Aktionsseite www.sparkasse-holstein.de/30 fuer30 die Bewerbung ausfüllen und möglichst eine Anschaffung oder ein geplantes Projekt aus dem nächsten Jahr vorstellen. Die Aktion ist ebenfalls über die Homepage der Sparkasse Holstein (www. sparkasse-holstein.de) sowie über den Blog, den Twitter-Kanal und die Facebook-Seite erreichbar. Beispiele für förderfähige Maßnahmen sind Sportgeräte, Musikinstrumente, technische Ausstattung oder Mobiliar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen