zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. Dezember 2017 | 08:52 Uhr

Sparkasse wirbt für Eutiner Liberg-Konzert

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 05.Mär.2015 | 11:22 Uhr

Beethovens „Waldstein-Sonate“ als Rocknummer, der Klavierklassiker „Für Elise“ als Nena-Song oder ein heiteres Musikstücke-Raten mit dem gesamten Publikum: Wer ein Konzert von Hans Liberg besucht, darf jede Menge Spaß und Kuriositäten erwarten. Am 24. August wird der niederländische Sänger, Allround-Instrumentalist und Kabarettist auf der Eutiner Freilichtbühne zu sehen sein. Der Temrin gehört zum Programm des Schleswig-
Holstein Musikfestivals (SHMF), und eigens dafür hat Liberg das Programm „Tschá-Tschá-Tschá Tschaikowsky“ entwickelt.

Die Sparkassen in Schleswig-Holstein gehören zu den Hauptsponsoren des SHMF. Das Konzert von Hans Liberg wird zusätzlich von der Sparkasse Holstein und ihren Stiftungen unterstützt. Allen Interessierten bietet die Sparkasse Holstein am kommenden Mittwoch (11. März) von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, sich in der Kundenhalle über das Festival-Programm beraten zu lassen. Zugleich können Karten für das Konzert von Liberg, aber auch alle anderen Veranstaltungen des SHMF bestellt werden.

„Gemeinsam mit unseren Stiftungen möchten wir dazu beitragen, Eutin als kulturellen Standort weiterzuentwickeln und die Stadt noch attraktiver für Einwohner und Gäste zu machen“, sagt Hans-Ingo Gerwanski, Direktor bei der Sparkasse Holstein, und ergänzt: „Das SHMF begeistert seine Zuhörer seit Jahren auf höchstem Niveau. Als Sparkasse Holstein freuen wir uns daher besonders, dass das Festival seit dem letzten Jahr wieder stärker in den ländlichen und kleinstädtischen Regionen vertreten und vor allem auch auf die Eutiner Freilichtbühne zurückgekehrt ist. Eutin profitiert von kulturellen Topveranstaltungen wie dem SHMF. Sie locken viele Besucher in die Stadt und fördern so auch die örtlichen Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe.“

„Kulturelle Vielfalt ist ein wesentlicher Beitrag für die Attraktivität Eutins“, bestätigt auch Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz. „Der Sparkasse Holstein und ihren Stiftungen gilt daher mein besonderer Dank für ihr großes Engagement für die kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen in unserer Region.“

www.shmf.de



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen