zur Navigation springen

Sparkasse Holstein fordert jetzt Holsteins Zukunft

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Wenn der Schulabschluss in der Tasche ist, wird mit den Mitschülern ordentlich gefeiert, bevor sich die eingeschworenen Klassengemeinschaften auflösen. Um diese Feiern noch unvergesslicher zu machen, lobt die Sparkasse Holstein erstmalig fünf mal 500 Euro für die Kassen der Abschlussklassen aus.

Unter dem Motto „Zukunft. Made in Holstein.“ sind die Abschlussklassen aller weiterführenden Schulen aufgerufen, kreativ die Aussage „Wir sind Holsteins Zukunft, weil….“ auf einem Foto darzustellen und textlich zu vervollständigen. Die Arbeiten können bis zum 15. Februar über die Facebook-Seite der Sparkasse Holstein www.facebook.com/sparkas seholstein hochgeladen werden. Auf dem Foto sollte mindestens ein Schüler der Abschlussklasse zu sehen sein. Am 16. Februar startet die Votingphase. Dann entscheiden die Facebook-Nutzer per Klick, welche Klassen am eindrucksvollsten dargestellt haben, warum sie Holsteins Zukunft sind. Am 23. Februar stehen um 12 Uhr die Gewinner fest. Für die fünf Erstplatzierten gibt es jeweils 500 Euro zu gewinnen. Ob das Geld dann für die Abi-Party, den Ball oder die Abschlusszeitung eingesetzt wird, entscheiden die Klassen selbst.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Feb.2015 | 14:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen