zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

21. Oktober 2017 | 01:33 Uhr

Spanische Musik meisterhaft auf Gitarre

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 28.Aug.2013 | 00:31 Uhr

Im Rahmen des Eutiner Konzertsommers lädt die Kreismusikschule Ostholstein zu einem Konzert ins Jagdschlösschen am Ukleisee ein. Am Sonnabend, 31. August, gastiert dort um 19 Uhr der Gitarrist Christian Füllgraff. Er spielt sein neues Soloprogramm „La guitarra española“. Die spanische Musik, speziell der Flamenco, ist vielfältig: In ihr verbinden sich arabische, jüdische und europäische Einflüsse mit der Musik der Zigeuner.

Christian Füllgraff absolvierte ein Studium der klassischen Gitarre an der Musikhochschule Lübeck. Neben der klassischen Musik spezialisierte er sich in den Bereichen der spanischen und irischen Folklore. Er gehört, wie es in einer Pressemitteilung heißt, zu den wenigen Musikern, die den Flamenco ebenso wie die klassische spanische Gitarre meisterhaft beherrschten. Er gestalte die Stimmungen und vielen Facetten und Nuancen zu einer poetischen Vision der Zigeunerwelt mit ihrer Leidenschaft, teils melancholisch, meditativ und besinnlich, teils fröhlich und feurig.

Füllgraff ist als Dozent bei Meisterkursen und Flamencoworkshops tätig, veröffentlichte mehrere Tonträger und gibt Konzerte in Deutschland und Österreich als Solomusiker und in verschiedenen Ensembles.

Karten im Vorverkauf (15 Euro) gibt es bei der Tourist-Info Eutin am Markt 19 (Telefon 04521/70970), in Neustadt bei Haase sowie an der Abendkasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen