Souvenirs: Die Landesgartenschau zum Mitnehmen

lsg-logo
1 von 4

Lokale Produkte zur Landesgartenschau

shz.de von
23. Juli 2015, 16:51 Uhr

Eine Schmuckkollektion, Keramiken und Hochprozentiges sind die erste Souvenirs der Landesgartenschau. „Es sind alles Produkte aus Eutin“, sagte Stadtmanagerin Kerstin Stein-Schmidt gestern anlässlich der Vorstellung der Mitbringsel von Whisky-Botschafter Volker Rätzke, Juwelier Jörg Schlüter und der Ostholsteiner gGmbH.

„Wir nehmen keinerlei Lizenzgebühren“, sagte Martin Klehs. Der Geschäftsführer LGS Eutin 2016 gGmbH freut sich über das Engagement der Eutiner Händler. „Unser Wunsch ist es, dass diese Produkte auch in den Shops auf der LGS angeboten werden“, sagte Klehs. Zwei Läden mit LGS-Devotionalien soll es nach derzeitigen Planungen auf dem Gelände – am Süd- und Nord-Eingang – geben. Gerade hat sich das LGS-Team für einen Dienstleister entschieden, verriet Klehs. Das Berliner Unternehmen „M.A.A.2001“ werde Artikel vom Regenschirm bis Rosenschere mit LGS-Logo dort anbieten. Auch für den geplanten Gärtnermarkt sei ein Betreiber gefunden worden: die „M  &  A Messegesellschaft“ aus Lübeck.

Die LGS-Produkt-Palette soll aber
noch wachsen, wünscht sich Stein-Schmidt. Und hofft auf weitere Eutiner Ideen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen