Sonntagskaffee mit Sport und Figurentheater

griebel_wolkenschieber_2

shz.de von
07. Februar 2017, 00:43 Uhr

33 dreiste Minuten erlebten über fünfzig Kinder ab drei Jahren am Sonntag in der Mehrzweckhalle des Griebeler SV. Auf der Bühne stand Dörte Lowitz (Foto) vom Figurentheater Wolkenschieber mit dem kuscheligen und nicht weniger vorwitzigen Kofferknut. Eigentlich wollte Knut als Kuscheltier mit Frederik in den Urlaub fahren. Aber Knut blieb im Koffer neben dem Sperrmüll stehen. Und so landete er im Wohnzimmer von „Frederike“, wie der kecke Knut seine neue Bekanntschaft auf Zeit nennt. Rund 150 Besucher hatten ihren Sonntagskaffee nach Griebel verlegt, wo es neben Kaffee und Kuchen auch reichlich Bewegung für die Kleinsten gab. Von den Spendenerlösen des Nachmittags sollen Spielgeräte für die Eltern-Kind-Gruppe von Griebeler SV und TSV Sagau angeschafft werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen