zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. Oktober 2017 | 14:22 Uhr

Sonar-Scanner hilft Johannitern

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 26.Jul.2017 | 11:10 Uhr

Die Tauchergruppe der Eutiner Johanniter verfügt seit einigen Wochen über einen sogenannten Sonar-Scanner. Das Gerät dient zur Suche nach Personen und Gegenständen unter Wasser, die großzügige Spende eines Mitgliedes der Tauchergruppe hatte den Kauf ermöglicht. An Pfingsten war der Scanner bei einer Personensuche im Dieksee schon im Einsatz, eine umfassende Einweisung in die Handhabung des Sonar-Scanners erfolgte dieser Tage durch einen Vertreter der Herstellerfirma. Die Bootsführer der Eutiner Johanniter wurden auf dem großen Eutiner See mit der Handhabung des Spürgerätes vertraut gemacht: Tim Rießen, Kay Kattoll, Marko Behrmann und Sven Warnck (v. li.) sind sicher, dass der Sonar-Scanner eine wichtige Hilfe bei künftigen Einsätzen liefern wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen