Sohlgleite in Spitzenort zwei Tage in Reparatur

plön-sohlgleite 6

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
09. Dezember 2014, 13:39 Uhr

Die 2010 eröffnete Sohlgleite im Zuge des Schwentineverlaufs
am Campingplatz Spitzenort ist gestern fast trocken gelegt worden. Auf dem Programm stehen Arbeiten zur Optimierung des Durchflusses sowie Verbesserungen für Wasserwanderer. Von den rund 25 000 Euro der veranschlagten Kosten muss die Stadt Plön lediglich zehn Prozent zahlen, den Rest übernimmt das Land. Die Arbeiten sollen bereits am heutigen Mittwoch wieder abgeschlossen sein. Unter anderem wird auch eine Böschung neu hergerichtet. Seite 14

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen