So viele gute Nachrichten wie noch nie

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
30. Dezember 2014, 15:44 Uhr

Weltweit war 2014 ein Krisenjahr. Krieg und Terror, die Ebola-Epidemie, Naturkatastrophen und Unglücke bestimmten in den vergangenen zwölf Monaten die Schlagzeilen auch dieser Zeitung. Die vielen guten Meldungen, die es im Großen wie im Kleinen gab, gingen dabei leicht unter. Dabei schaut die Mehrheit der Deutschen am Silvesterabend eher dankbar zurück auf 2014.

Die heutige Ausgabe, die Sie, liebe Leserinnen, lieber Leser, in den Händen halten, will das Geschehen in nah und fern nicht schönfärben. Doch hat die Redaktion diesmal auf allen Seiten die guten Ereignisse in den Mittelpunkt gestellt.

Dabei staunten wir Journalisten selbst, wie viele Meldungen es gibt, die neben den schlechten Nachrichten Mut und Freude bereiten. Die Silvester-Ausgabe möge zum guten Rutsch ins neue Jahr und zu einem zuversichtlichen Blick auf 2015 beitragen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen