zur Navigation springen

Skilift steht – er darf aber noch nicht laufen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 15.Jan.2016 | 12:50 Uhr

An der höchsten Stelle des Landes steht seit gestern wieder ein Skilift: Peter Schneider (Foto links) und Peter Klepp, Mitarbeiter des Schönwalder Bauhofes, haben den Schlepplift aufgebaut, und pünktlich fiel in der Nacht zu gestern auch Schnee. Für Rodler oder Skifahrer reichte der noch nicht. Aber selbst wenn in Kürze genug Schnee liegen sollte, darf der 150 Meter lange Lift vorerst nicht in Betrieb gehen: Es fehlen noch eine Genehmigung und die Tüv-Abnahme. Seite 5

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen