Aktuelle Coronazahlen : Sinkflug vorbei – und jeweils ein Toter in den Kreisen Ostholstein und Plön

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von 22. Februar 2021, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Außer der Stadt Flensburg gibt es in Schleswig-Holstein keineInzidenz mehr über 100, aber die fallende Tendenz wurde am Wochenende klar gebremst.
Außer der Stadt Flensburg gibt es in Schleswig-Holstein keine Inzidenz mehr über 100, aber die fallende Tendenz wurde am Wochenende landesweit gebremst.

Zahlen der Neuinfektionen nehmen nicht mehr ab, Inzidenzen steigen.

Eutin/Plön | Der bundesweite Trend, dass die Corona-Infektionszahlen nicht mehr sinken, gilt auch für die Kreise Ostholstein und Plön: Beide melden jeweils einen weiteren Todesfall und eine steigenden Inzidenz. Weiterlesen: Der Bericht vom 19. Februar Nach den Angaben von Carina Leonhardt aus dem Eutiner Kreishaus hat es zwischen Freitag und Montag in Ostholstein 4...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen