zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. August 2017 | 23:40 Uhr

Siegtreffer durch Elias Oerke

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Reserve von Eutin 08 holte in der Fußball-Kreisliga Ostholstein mit einem 2:1(0:1)-Sieg beim NTSV Strand 08 II drei wichtige Punkte. In der ersten Hälfte taten sich die Gäste sehr schwer, standen zu weit vom Gegner und kassierten nach einem Konter das 0:1 durch Alessandro Gottschalk (8.). Bis zum Pausenpfiff war der Rückstand sogar schmeichelhaft für die Eutiner, die auch noch das Verletzungspech ereilte. Benjamin Schiller und Sven Tietgen schieden verletzungsbedingt früh aus.

Nach dem Seitenwechsel kämpften sich die Gäste in die Partie. In der 68. Minute schob Sören Becker zum 1:1 ein, nachdem sich Jan Masannek über die rechte Seite durchgesetzt und flach in den Strander Strafraum gepasst hatte. In der 81. Minute krönte Elias Oerke seine gute Offensivleistung und erzielte das 2:1 mit einem Flachschuss. „Wir konnten froh sein, dass wir in der ersten Halbzeit nur mit 0:1 zurücklagen“, resümierte Eutins Co-Trainer Lars Ketelhohn. Nach der Pause habe seine Mannschaft Moral bewiesen. „Das ist im Moment unsere große Stärke. Das waren drei sehr wichtige Punkte für uns.“

zur Startseite

von
erstellt am 13.Sep.2015 | 17:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen