Siegesserie gestoppt

shz.de von
03. März 2015, 10:36 Uhr

Die Landesligahandballerinnen der HSG Holsteinsiche Schweiz haben die Siegesserie der HSG Tills Löwen aus Ratzeburg, Mölln und Berkenthin mit einem 22:19(11:7)-Erfolg gestoppt. Die Gastgeberinnen hatten zuletzt sechs Spiele in Folge gewonnen.

Die Malenter Abwehr ließ in der ersten Halbzeit nur sieben Gegentore zu, der
Angriff nutzte seine Chancen konsequent. Nach zehn
Minuten lag die HSG 7:2 vorn. Die Gastgeberinnen kämpften sich nach der Pause heran. Mitte der zweiten Halbzeit lagen die Malenterinnen nur noch mit einem Treffer vorn, fanden dann aber wieder besser ins Spiel und zogen mit 21:18 davon. Für die HSG spielten im Tor Hannah Meironke sowie Annika Ochs (9/3), Anika Hänisch (6), Kim Zühlke (3), Yvonne Hänisch (2), Manuela Härzer, Sonja Simonsen (je 1), Juliane Voß, Ines Thormann und Kersti Spiekermann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen