„Siege finden im Kopf statt“

shz.de von
17. April 2015, 14:33 Uhr

Der Unternehmerinnen-Stammtisch Ostholstein am Dienstag, 21.April, ab 18.30 Uhr im Uklei-Fährhaus steht unter dem Motto: „Mentaltraining – Siege finden im Kopf statt“. Mentaltraining wurde in der Sportpsychologie für die innere Vorbereitung auf Bewegungsabläufe entwickelt. Heute wird es in vielen Praxisbereichen eingesetzt, wie im Management, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu steigern. Das mentale Training umfasst alle Methoden, die auf den verstandesmäßigen Bereich und die unter- und unbewussten Anteile des Verhaltens ausgerichtet sind. Das Ziel ist, Personen dabei zu unterstützen, das volle Potential ihrer Fähigkeiten zu erschließen. Dabei werden blockierende Gewohnheiten bewusst umgebaut und so Verhaltensmuster selbst gestaltend verändert. Auf diese Weise kann diese Methode auch besonders für Selbstständige hilfreich sein, den vielfältigen Herausforderungen angemessen und nutzbringend zu begegnen. Referentin Doris Krohn ist Betriebswirtin, Mentaltrainerin und Gesundheitstherapeutin. Anmeldung bei Christine Ewers unter Tel. 04521/788445 oder E-Mail an c.ewers@kreis-oh.de.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen