zur Navigation springen

Sonntagskonzert : Shanty Chor „Eutiner Wind“ singt in Schönwalde

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Das Konzert in der evangelischen Kirche beginnt am Sonntag um 16 Uhr.

„Weihnacht auf den Meeren“ heißt es am kommenden Sonntag (5. Januar) in der evangelischen Kirche in Schönwalde. Ab 16 Uhr lädt der Shanty-Chor „Eutiner Wind“ zum Ausklang der Weihnachtszeit zu einem Konzert ein. Zu Gehör kommen Weihnachtslieder von der Seefahrt. Zum ersten Mal wird das traditionelle Weihnachtsprogramm in der Schönwalder Kirche dargeboten.

Unter der Leitung von Sergii Bezrukov gestaltet der weit über die Grenzen Eutins hinaus bekannte Shanty-Chor ein abwechslungsreiches Programm. Zu Gehör kommen unter anderem Weihnachtszeit auf den Meeren, Abendglocken, Zu Hause brennt ein Lichterbaum und auch einige Eigenproduktionen mit Solisten aus dem Chor.

Der Shanty-Chor „Eutiner Wind“ wurde am 10. Februar 1999 gegründet und verfügt derzeit über 45 Mitglieder, zwei Gitarristen und einen Akkordeonspieler. Weitere Mitglieder und ein Akkordeonspieler sind willkommen. Eine besondere Attraktion waren Auftritte in und um Eutin, in der Eutiner Schloßkapelle und der Basilika von Altenkrempe mit Darbietungen weihnachtlicher Shantys. Weitere Auftritte absolvierte der Shanty Chor aber auch in Hamburg, auf der Insel Rügen und Poel und in Alten- und Pflegeheimen. Übrigens: beim Konzert am kommenden Sonntag in der Schönwalder Kirche ist der Eintritt frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen