Eutin : Shakespeare zwischen Boxhandschuh und Pistole

Avatar_shz von 29. März 2019, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Romely Pfund und Hardy Rudolz (v.l.) freuen sich ebenso auf die Zusammenarbeit wie Patricia Hodell und Thomas Schirano, der als Ganove in diesem Jahr Shakespeare zitieren darf.
Romely Pfund und Hardy Rudolz (v.l.) freuen sich ebenso auf die Zusammenarbeit wie Patricia Hodell und Thomas Schirano, der als Ganove in diesem Jahr Shakespeare zitieren darf.

Rasanter Wortwitz, mitreißende Songs: Die Eutiner Festspiele stellen das Musical-Ensemble für „Kiss me, Kate“ vor.

Eutin | Nur noch drei Monate, dann wird die 69. Spielzeit der Eutiner Festspiele mit dem Musical „Kiss me, Kate“ am 28. Juni eröffnet. Die Vorfreude steige von Tag zu Tag, sagte Festspiele-Sprecherin Ulrike Horstmann gestern bei der Vorstellung des Musical-Ensem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen