Shakespeare im Binchen-Kino

von
26. Juni 2014, 13:31 Uhr

„Wir können zwar nicht alle 426 Verfilmungen von Shakespeare-Stücken zeigen, aber doch die interessantesten – hoffen wir zumindest“, sagen die Macher des Binchen-Kinos. Los geht’s heute um 20 Uhr mit „Zehn Dinge, die ich an Dir hasse“ (USA 1999) mit Heath Ledger, Julia Stiles und Andrew Keegan in den Hauptrollen. Am Sonnabend, 28. Juni, folgt um 17 Uhr
„Falstaff“ (Spanien 1965). Regie führte Orson Welles. Zu sehen sind neben Welles, Jeanne Moreau und John Gielgud. Um 20 Uhr folgt dann „Viel Lärm um nichts“ (England / USA 1993). Mit Emma Thompson, Keanu Reeves, Denzel Washington und Michael Keaton in den Hauptrollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen