SG Sarau/Bosau wächst zusammen

shz.de von
31. Juli 2015, 11:19 Uhr

Die Fußballmannschaften des TSV Sarau und des Bosauer SV starten in die neue Kreisligasaison als Spielgemeinschaft Sarau/Bosau. Trainer ist Jürgen Oelbeck. Mit Sebastian Lesch muss die Spielgemeinschaft den Abgang eines wichtigen Spielers verkraften.

Torjäger Lesch tritt kürzer und kickt zukünftig für den TSV Dannau. Dafür hat sich Malte Villbrandt von Schleswig-Holstein-Ligist Eutin 08 für die SG Sarau/Bosau entschieden. Das erste Vorbereitungsspiel gewann die SG Sarau/ Bosau mit 7:1 Toren gegen den TSV Schönwalde. Es folgte ein 7:2-Erfolg gegen die Reserve des FC Scharbeutz. Am Dienstag, den 4. August, findet ein weiteres Testspiel vom A-Klassen-Aufsteiger gegen die Bujendorfer Spielvereinigung statt.

„Bisher verläuft alles sehr gut. Die Integration stellt keine Probleme dar. Die Spieler aus beiden Teams passen gut zusammen“, lobt der Sarauer Trainer Jürgen Oelbeck die Fortschritte der Spieler aus beiden Vereinen.


Tor: Oliver Kohn, Jan Schlenker.
Abwehr/Mittelfeld: Hauke Molt, Nils Nehring, Mehe Uka, Sebastian Tietgen, Nils Stenzel, Björn Eggers, Jasper Frahm, Bosse Graper, Malte Villbrandt, Hans Reimers, Erik Jähn, Kevin Kindt, Mergim Rhamoni, Jörn Matthiessen, Rick Jakobsen, Bengt Graper, René Schulz.
Angriff: Malte Meier, Christoph Jürgens, Markus Beckmann, Christian Schwarz.


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen