SG Sarau/Bosau schießt fünf Tore

shz.de von
09. Oktober 2016, 20:35 Uhr

„Das war ein auch in der Höhe völlig verdienter Sieg“, meinte Co-Trainer Jörn Schläfke nach dem 5:0(2:0)-Erfolg der SG Sarau/ Bosau gegen den TSV Schönwalde. Seine Mannschaft habe Ball und Gegner laufen lassen, sagte Schläfke.

Die Tore erzielten Björn Eggers (17.), John-Paul Sick (35.), Meha Uka (56.), Malte Villbrandt (77.) und Hans Reimers (85.). Die SG spielte überzeugend, ließ Ball und Gegner laufen. Schläfke bescheinigte den Gastgebern eine geschlossen gute Mannschaftsleistung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen