Sergej Gerlitz in bestechender Form

shz.de von
13. September 2015, 17:37 Uhr

Die Sportvereinigung Pönitz hat in der Fußball-Verbandsliga Südost mit 1:0 (0:0) gegen Rot-Weiß Moisling gewonnen. Die Gäste standen tief und fingen die zumeist weiten Bälle der Gastgeber ab. Wenn dann doch einmal ein Angriff vor das Pönitzer Tor rollte, zeichnete sich Torhüter Sergej Gerlitz erneut aus und bewies, dass seine seit Wochen bestehende gute Form weiter anhält.

In der 63. Minute fiel die Vorentscheidung. Nach einem weiten Einwurf von Tim Blank auf Timo Kirstein verlängerte Kirstein per Kopf auf Nicklas Rüttel, der mit einem Volleyschuss das 1:0 für die Pönitzer erzielte. „Wir haben kämpferisch eine gute Leistung gezeigt und auf Konter gesetzt. Das hat gut geklappt“, sagte der Pönitzer Trainer Helge Thomsen nach dem Abpfiff. Damit sei der Sieg auch verdient.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen