zur Navigation springen

Seminarangebot für Frauen: Schlagfertigkeit und Selbstbehauptung

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 26.Okt.2017 | 18:55 Uhr

„Frauen wünschen sich oftmals Unterstützung, um sich zu schützen. Aus diesem Grund biete ich immer wieder Veranstaltungen für Frauen an, um sich zu behaupten und zu wehren, die sehr gut angenommen werden. Das muss nicht immer Selbstverteidigung sein, auch Themen wie Selbstbehauptung und Schlagfertigkeit sind sehr nachgefragt.“ Das erklärt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Scharbeutz, Tanja Gorodiski.

Wegen der hohen Nachfrage gebe es Sonnabend, 11. November, im Bürgerhaus Scharbeutz von 9.30 bis 14.30 Uhr nochmals ein Seminar „Kompetent und schlagfertig reagieren“ mit der Kommunikationstrainerin Barbara Hagen-Bernhard. Das Angebot gab es schon einmal im April, wobei es mehr Anmeldungen als Plätze gab.

Oftmals sei es schwierig, in kritischen Situationen gelassen oder spontan zu reagieren. Doch wie lasse man einen Angreifer ins Leere laufen, leite einen Angriff um oder wie könnten Fragen bei der Selbstbehauptung helfen? Wie gehe man mit Kritik und Provokation um? Lässt sich Schlagfertigkeit erlernen?

Die Teilnahme kostet zehn Euro, ermäßigt fünf. Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Plätze notwendig und möglich bei der Gleichstellungsbeauftragten Tanja Gorodiski per E- Mail (tanja.gorodiski@ gemeinde-scharbeutz.de) oder telefonisch (04503/7709-720). Ihr Wunsch: „Bitte geben Sie deutlich Ihren Namen, Ihren Wohnort und Ihre Rufnummer an.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen