Seminar zur Pressearbeit

von
27. November 2014, 14:07 Uhr

Eine gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen, Verbänden und Institutionen ist heute wichtiger denn je. Dass diese kein Brief mit sieben Siegeln ist, vermittelt die Journalistin Kerstin Emma Ahrens in ihrem Seminar „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit leicht gemacht“ am Sonnabend, dem 14. Februar, im Malenter Awo-Haus. Dabei erfahren die Teilnehmer Methoden, Instrumente und Anwendungsfelder für eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit. Fragen wie „Warum ist Pressearbeit wichtig? Wie komme ich in
die Zeitung? Wie verfasse ich Pressemitteilungen?“ werden beantwortet. Auch Tipps für gute Fotos werden in Theorie und Praxis in dem fünfstündigen Seminar vermittelt. Die Freiberuflerin kennt beide Seiten der Pressearbeit. Denn sie schreibt für verschiedene Verlage, ist für regionale Betriebe und Vereine tätig und war in den vergangenen drei Spielzeiten die Pressesprecherin der Eutiner Festspiele. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen können direkt bei der Refentin (Telefon 04523/3004 oder 0170/ 9055010) angefordert oder auf der Homepage www.
pressedienst-oh.de heruntergeladen werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen