Scharbeutz : Sekundenschlaf am Steuer endet in Scharbeutzer Dünen

Avatar_shz von 03. Mai 2019, 11:33 Uhr

shz+ Logo
blaulicht-unfall

Ein 28-Jähriger landete betrunken mit seinem VW Golf abseits der Strandallee.

Scharbeutz | Ein 28-Jähriger ist in der Nacht zu Freitag, 3. Mai, mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und in den Dünen gelandet. Kurz nach 3 Uhr wurde den Scharbeutzer Polizisten der Verkehrsunfall mitgeteilt. Wie sich herausstellte war der Mann mit seinem VW Golf die Pönitzer Chaussee aus Richtung Pönitz kommend in Fahrtrichtung Strandallee unterwegs gewes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert