Segnungsgottesdienst mit Susanne Dieudonné

Susanne Dieudonné, Sopranistin aus Ratzeburg.
1 von 1
Susanne Dieudonné, Sopranistin aus Ratzeburg.

shz.de von
30. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Unabhängig von Kirchen- und Konfessionszugehörigkeit wendet sich die Kirchengemeinde Schönwalde zu Beginn des neuen Jahres am Sonntag, 3. Januar, um 10 Uhr mit einem Segnungs- und Salbungsgottesdienst an alle Menschen, die nach einer religiösen Vergewisserung in ihrer Lebenssituation suchen. In schlichter Form wird – für jeden, der dies wünscht – unter Handauflegung gebetet und das Symbol des Kreuzes mit Salböl auf Hände und Stirn gezeichnet. Diese Liturgie fuße auf biblischer und alter kirchlicher Tradition und nehme den Heilungsauftrag der Kirche ernst.

Den Gottesdienst hält Pastor Dr. Arnd Heling. Den feierlichen Rahmen gibt die Sopranistin Susanne Dieudonné (Ratzeburg) Die gebürtige Saarländerin absolvierte ihre Ausbildung zur Konzertsängerin in Hamburg. Ihre Stimme werde den Gottesdienst auch musikalisch zu einem Erlebnis machen. Begleitet wird Susanne Dieudonné von der Organistin Lydia Bock, das Programm bilden Kompositionen von Franck-Riedel, Mendelssohn-Bartholdy und Händel.
Bereits am Sylvesterabend um 17 Uhr lädt Prädikantin Claudia Riep zu einem Gottesdienst zum Jahresabschluss in die Kirche ein.


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen