Millionen-Investition in Eutin: : Sechs neue Busse zum 100. Geburtstag

Viele Millionen Euro investiert das Eutiner Reisebüro Behrens im Jubiläumsjahr 2020 in eine große Erweiterung der Flotte mit der Anschaffung von sechs neuen Luxus-Bussen mit großem Glasdach.
Viele Millionen Euro investiert das Eutiner Reisebüro Behrens im Jubiläumsjahr 2020 in eine große Erweiterung der Flotte mit der Anschaffung von sechs neuen Luxus-Bussen mit großem Glasdach.

100 Jahre Behrens-Reisen: Zum Jubiläum mit sechs neuen Setra-Luxus-Bussen unterwegs auf Europas Straßen.

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
24. Januar 2020, 20:55 Uhr

Eutin | Einen „Paukenschlag“ kündigt das Reisebüro Behrens zum Start des Jubiläums-Jahres „100 Jahre Behrens in Eutin“ an: Den Kauf von sechs Luxus-Fernreise-Bussen der Setra-Marke „Top-Class 500 de Luxe“. Die busse werden ab Juli 2020 die Flotte der Luxus-Reisebusse des Reisebüros Behrens ergänzen und zur „modernsten Reisebus-Flotte des Nordens“ machen, kündigte Geschäftsführer Claus Behrens an.

Der neue Reisebus sei entwickelt worden für anspruchsvolle Reisegäste mit maximalem Komfort und zukunftsweisendem Design und einer luxuriösen Innen-Ausstattung, die ein neues Reisegefühl vermittele. Die millionenschwere Anschaffung bringe Reisebusse mit Glasdach „Top-Sky-Panorama“, ergänzt durch weit nach unten reichende Seiten-Fenster, die eine fantastische Rundumsicht für alle Fahrgäste und ein neues Raum-Gefühl im Bus ermöglichten.

„Ein neues Heizungs- und Klima-Konzept und hochwertige Sitze mit ergonomisch geformte Rückenlehnen rundeten die Enrichtung ab“, so Claus Behrens. Er kündigte zur Indienststellung der neuen Busse im Sommer 2020 besondere Premieren-Fahrten an. Alle Infos und Reisebuchungen können im Internet unter www.behrens-reisen.de vorgenommen werden.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen