Middelburg : Schwester Heidi Cleven verlässt die Tagesklinik

Den Staffelstab gab gestern Heidi Cleven (von rechts) über Dr. Jens Dowideit an ihre Nachfolgerinnen Margarete Pisarski und Katrin Preller weiter.
Den Staffelstab gab gestern Heidi Cleven (von rechts) über Dr. Jens Dowideit an ihre Nachfolgerinnen Margarete Pisarski und Katrin Preller weiter.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht der Chefarzt Dr. Jens Dowideit einen Wechsel in der geriatrischen Tagesklinik, der gestern offiziell vollzogen wurde.

Avatar_shz von
22. September 2011, 12:21 Uhr

Middelburg | Die Leitende Krankenschwester Heidi Cleven geht in Ruhestand. Sie war vor über zehn Jahren dabei, als die Tagesklinik aufgebaut wurde, die heute ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Versorgung älterer Menschen in Ostholstein sei. Ihr Aufgabe übernehmen zwei erfahrene Mitarbeiterinnen der Tagesklinik: Schwester Margarete Pisarski und Schwester Katrin Preller.

Die seit elf Jahren bestehende geriatrische Tagesklinik in Middelburg sei die einzige ihrer Art in Ostholstein, betont Dr. Dowideit. "Zuhause oder in Pflegeeinrichtungen lebende Patienten kommen vormittags mit unseren Bussen in unsere Tagesklinik und erhalten täglich Krankengymnastik und Bewegungstherapie einzeln und in Gruppen", umreißt er das Angebot.

Viele Patienten nutzten darüber hinaus das Bewegungsbad. Massagen und Wärmeanwendungen bei Schmerzen rundeten das Behandlungsangebot ab. "Intensive Therapien zu erhalten und doch zuhause in gewohnter Umgebung zu wohnen, ist für Ältere ein Gewinn", ist die Erfahrung von Heidi Cleven. Dies gelte für Patienten mit Herz- und Kreislauferkrankungen genauso so wie für Patienten mit Lungen- und Atemwegserkrankungen oder Stoffwechselschäden.

Darüber hinaus behandelt das Middelburger Team betagte Patienten mit Osteoporose und Rückenleiden, Knochenbrüchen oder Bewegungsstörungen durch Parkinson oder Schlaganfällen. Mobilität und Selbständigkeit im Alltag wiederherzustellen sei immer oberstes Ziel, unterstreicht Dr. Dowideit. Vermittelt würden die Therapien in Middelburg durch Hausärzte, fast alle niedergelassenen Ärzte arbeiten mit der Tagesklinik eng zusammen und meldeten Patienten an.

Schwester Heidi Cleven war über 25 Jahre in dem DRK-Krankenhaus in Middelburg tätig, die letzten elf Jahre als leitende Schwester in der Tagesklinik. Mit dem Ende des Monats gibt sie

die pflegerische Leitung an Margarete Pisarski und Katrin Preller ab. Als Geschenk der Kollegen nahm sie gestern einen Strandkorb in Empfang.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen