zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. Oktober 2017 | 04:42 Uhr

Schumacher schießt beim Test drei Tore

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 05.Feb.2017 | 20:25 Uhr

Fußball-Kreisligist Eutin 08 II hat sein Testspiel beim Lübecker Kreisliga-Club Eichholzer SV mit 6:1(2:1) Toren gewonnen und dabei vor allem in der zweiten Halbzeit überzeugt. Bei den Eutinern wirkte eine Halbzeit lang Florian Stahl mit, der auch die beiden Treffer zur Halbzeitführung erzielte.

Im ersten Durchgang hielten die Eichholzer, bei denen Neuzugang Halo Ali von Strand 08 auflief, noch gut mit. Das änderte sich in der zweiten Halbzeit. Dabei traf Florian Schumacher gleich drei Mal, den sechsten Treffer steuerte Florian Hölk bei. „Das war vor allem in der ersten Halbzeit ein richtig guter Test. Danach wurde es uns leicht gemacht, wobei wir die Angriffe gut zu Ende gespielt haben. Insgesamt bin ich mit der Leistung zufrieden, zumal die erste Trainingswoche noch nicht so rund lief“, sagte Trainer Lars Callsen. Den nächsten Test bestreitet Eutin 08 II am Sonnabend, dem 11. Februar, um 14 Uhr in Eutin gegen den Plöner Kreisligisten TSV Wentorf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen