zur Navigation springen

Bauarbeiten : Schule in Fissau erhält in Ferien neues Reetdach

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Rund 100 000 Euro investiert die Stadt für die Baumaßnahme für die Außenstelle der Gustav-Peters-Grundschule.

Fissau | Einen engen Terminplan haben die Dachdeckergesellen Ralf Burchardt und Henning Jens für den Auftrag ihrer Firma in Fissau: Bis Ende August soll ein frisches Reetdach das historische Schulgebäude zieren. Rund 100 000 Euro investiert die Stadt in diese Baumaßnahme für die Außenstelle der Gustav-Peters-Grundschule. Wind und Wetter hatten dem alten Reetdach zuletzt stark zugesetzt; der Dorfvorstand Fissau hatte deshalb im Rathaus wiederholt eine denkmalgerechte Erneuerung des Daches für das ortsbildprägende Gebäude angemahnt.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Aug.2014 | 16:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen